Elektroberuf:
Elektro­niker/in Informations- und System­technik

Als ElektronikerIn Informations- und Systemtechnik gestaltest du IT-Trends mit. Check aus, welche Chancen für dich drin sind!

ElektronikerIn Informations- und Systemtechnik

Ausbildung ElektronikerIn Informations- und Systemtechnik: die wichtigsten Voraussetzungen auf einen Blick

Schulabschluss:

Kein bestimmter Schulabschluss vorgesehen

Gehalt:

im 1. Ausbildungsjahr: ab ca. 1.066 € (NRW-Metalltarif 2024)

im 1. Berufsjahr: rund 2.900 € (NRW-Metalltarif 2024)

Skills:

Sinn für Mathe, Werken/Technik, Informatik, Englisch; Sorgfalt, Umsicht, Geschick, Kreativität

Du gestaltest IT-Trends mit

Die duale Ausbildung dauert 3½ Jahre. Du kannst sie in einem dieser Einsatzgebiete vertiefen: Automatisierungssysteme, Signal- und Sicherheitssysteme, Informations- und Kommunikationssysteme, Funktechnische Systeme oder Embedded Systems. Zu deinen Ausbildungsinhalten gehört:

  • Betriebssysteme und Netzwerke installieren und konfigurieren
  • Hard- und Softwarekomponenten in größere Systeme und Anlagen integrieren und zusammenführen
  • Störfälle analysieren und beheben
  • Kunden beraten und Support leisten
  • Kostenkalkulationen selbstständig durchführen

Im Rahmen deiner Ausbildung bietet dir dein Unternehmen, je nach betrieblichem Bedarf, optional drei spannende Zusatzqualifikationen an. Hierzu gehören die digitale Vernetzung, die IT-Sicherheit und die Programmierung.

Bitte akzeptieren Sie die Marketing Cookies, um das Video ansehen zu können.

Wenn du doch lieber studieren möchtest:

Check
 think-ing.de!

Wechsel zur Website think-ing.de